Information zum Neubau eines Gerätehauses für die Feuerwehr Dölau

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
fShare
2
Pin It

GeraetehausSeit Ende letzten Jahres steht es nun fest.

"Die Feuerwehr Dölau bekommt ein neues Gerätehaus"

Damit haben sich die Bemühungen vieler Jahre am Ende doch gelohnt. Freudig fiebern alle Kameraden dem Baubeginn entgegen. 

 

Für die Zeit des Abrisses und anschließendem Neubau zieht die Feuerwehr mitsamt Fahrzeugen und Technik nach Schiepzig um.

Die Abrissmaßnahmen sollen im Juli 2018 beginnen. Mit der Fertigstellung des Neubaus wird im Herbst 2019 gerechnet.

Der Neubau wird 13 m breit, ca. 32 m lang und soll 2,2 Millionen Euro kosten.

Insgesamt wird es deutlich mehr Platz, besonders im Bereich der Umkleiden und Sozialräume geben. Bisher zogen sich die Kameraden und Kameradinnen zusammen direkt neben dem Fahrzeug um. Zukünftig wird es separate Umkleiden für Männer und Frauen geben.

In den letzten Wochen wurden durch die Kameraden der Feuerwehr Dölau bereits vorbereitende Arbeiten, nämlich das Beseitigen der Bäume um das alte Gerätehaus, ausgeführt.

  • 26961838_1633169910083668_2053097415961007919_o
  • 27173419_1633170053416987_3687673306090432923_o
  • 27500160_1641433115924014_6215629050071532159_o

  • Nordansicht_FF_Doelau
  • Seitenansicht_FF_Doelau
  • Suedansicht_FF_Doelau